Informationen zum Flash Player

Wenn Flash Player auf Ihrem Computer installiert ist, wird im folgenden Feld die Version von Flash Player und Ihr Betriebssystem angezeigt. Wenn der Flash Player nicht installiert ist, erscheint eine Fehlermeldung.

Problem
Die Installation des Flash Players war nicht erfolgreich.

Lösung: Herunterladen und Ausführen des Deinstallationsprogramms
Laden Sie das Deinstallationsprogramm für Flash Player herunter.

Beenden Sie alle Browser und andere Programme, die Flash verwenden.

Führen Sie das Deinstallationsprogramm aus.

Überprüfen Sie, ob die Deinstallation abgeschlossen ist.

1. Deinstallationsprogramm für Flash Player herunterladen
Der Deinstallationsprogramm des Flash Players wird sowohl auf der 64-Bit- als auch auf der 32-Bit-Version der Windows-Betriebssysteme ausgeführt.

Deinstallationsprogramm
Speichern Sie die Datei an einem Ort, an dem Sie sie nach dem Neustart des Computers leicht finden können. Speichern Sie es beispielsweise auf Ihrem Windows-Desktop.

Hinweis: Verwenden Sie zum Deinstallieren von Flash Player beta den entsprechenden Flash Player Beta-Deinstallierer, der in den Adobe Labs verfügbar ist.

2. Beenden Sie alle Browser und andere Programme, die Flash verwenden.
Der Deinstallationsprogramm funktioniert nicht, wenn auf Ihrem Computer Programme laufen, die Flash verwenden.

Sehen Sie sich die Taskleiste an. Wenn die Taskleiste Programmsymbole für einen Browser oder ein Spiel enthält, das Flash verwendet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Symbol und wählen Sie Schließen. Dieses Beispiel zeigt einen Browser in der Taskleiste:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm in der Taskleiste, um es zu schließen.
Sehen Sie sich die Symbole in der Taskleiste für Programme an, die im Hintergrund ausgeführt werden. Beispiele sind AOL Instant Messenger, Yahoo! Messenger und Spiele, die Flash verwenden (jede Datei mit einem Namen, der auf .swf endet). Wenn Sie ein solches Symbol sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Beenden, wie in diesem Beispiel gezeigt:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Yahoo! Messenger im Infobereich, um das Programm zu beenden.
3. Deinstallationsprogramm ausführen
Doppelklicken Sie auf das Symbol des Deinstallationsprogramms, das auf Ihren Computer heruntergeladen wurde.
Folgen Sie den Anweisungen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die Meldung „Möchten Sie, dass das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vornimmt“ sehen?
Löschen Sie Flash Player-Dateien und -Ordner.

Wählen Sie Start > Ausführen.

Kopieren und fügen Sie die folgende Datei ein und klicken Sie auf OK. C:\Windows\system32\Macromed\Flash

Dialogfeld Ausführen
Löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner.

Führen Sie die Schritte a, b und c für die folgenden Schritte aus:
C:\Windows\SysWOW64\Makromed\Flash
%appdata%\Adobe\Flash Player
%appdata%\Macromedia\Flash Player

Hinweis:

Ab Flash Player 11.5 setzt die Deinstallation des Flash Players die Einstellungen AutoUpdateDisable und SilentAutoUpdateEnable in mms.cfg auf die Standardwerte zurück:

AutoUpdateDisable=0
SilentAutoUpdateEnable=0
Wenn Sie den Flash Player-Deinstallierer als Teil Ihres Bereitstellungsprozesses ausführen, stellen Sie alle benutzerdefinierten Änderungen, die Sie an AutoUpdateDisable oder SilentAutoUpdateEnable vorgenommen haben, erneut bereit.

4. Überprüfen Sie, ob die Deinstallation abgeschlossen ist.
Starten Sie Ihren Computer neu.
Öffnen Sie Ihren Browser und überprüfen Sie den Status des Flash Players.

Mehr wie folgt
Installationsprobleme | Flash Player | Windows
Installationsprobleme | Flash Player | Mac
Fehlerbehebung bei Debugger-Versionen und Installationen für Entwickler in Flash Player
Probleme mit dem Flash Player | Windows 8