Sollten Sie oder sollten Sie eine SSD nicht defragmentieren?

Zusammenfassung:

Es ist nützlich, eine Festplatte mit physisch beweglichen Teilen zu defragmentieren, wie wäre es mit einer SSD? Sollten Sie SSD defragmentieren oder nicht? Dieses Tutorial hilft Ihnen zu entscheiden, ob Sie SSD defragmentieren oder nicht, und ist die beste Lösung, um SSD selbst zu optimieren.

„Sollten Sie SSD zweimal im Jahr defragmentieren oder nie? Als ich die Frage stellte, wurde sie zu einem kontroversen Thema, das von meinen Freunden diskutiert wurde. Einer von ihnen ist der Meinung, dass ich die SSD mindestens zweimal im Jahr defragmentieren sollte, weil die Defragmentierung die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Daten beschleunigen kann, während der andere auf der gegenüberliegenden Seite steht und darauf besteht, dass ich die SSD niemals defragmentieren sollte, weil es nichts Gutes bringt, sondern die SSD-Leistung reduziert. Jetzt bin ich völlig verwirrt, wer Recht hat. Ich habe gehört, dass viele Leute ssd defragmentieren windows 7, gibt es einen Unterschied, ob es sich um ein Solid State Drive handelt?“

Grundlegendes Verständnis der Defragmentierung

Die Defragmentierung existiert, um Daten neu anzuordnen und die Leseleistung eines sich drehenden magnetischen Mediums und eines fliegenden Lesekopfes zu maximieren. So ziemlich jeder hat seine Festplatte ein- oder zweimal defragmentiert, um eine bessere Leistung zu erzielen. Dies geschieht jedoch oft bei Festplatten (HDDs). Warum defragmentieren wir eine Festplatte überhaupt? Da drehende Festplatte Daten sequentiell liest und schreibt, dauert es länger, bis das Laufwerk eine Datei liest, wenn sich Teile der Datei auf verschiedenen Teilen der Festplatte befinden. Es ist definitiv nützlich, eine Festplatte zu defragmentieren, wie wäre es nun mit einer SSD, die mit völlig anderen Mechanismen entwickelt wurde?

Sollten Sie oder sollten Sie eine SSD nicht defragmentieren

Ein Solid-State-Laufwerk speichert Daten insgesamt in einer Einheit, und es greift wie eine Festplatte zufällig auf einen anderen Speicher zu als sequentiell. Aus diesem Grund ist die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Daten in einer SSD schneller als die einer Festplatte. Von diesem Zeitpunkt an spielt es keine Rolle, ob die Teile der Datei an vielen verschiedenen Stellen auf einer SSD verteilt sind, da die Leistung gleich bleibt.

Fazit: SSD-Defragmentierung ist sinnlos

Das Thema „sollten Sie oder sollten Sie eine SSD nicht defragmentieren“ kommt nun zu einem Schluss: Es ist unnötig, eine SSD zu defragmentieren, wenn man bedenkt, dass die Daten zufällig gelesen werden, weil man nicht alle Sektoren einer großen Datei zusammensetzen muss, um die Suchzeit zu verkürzen. Abgesehen vom Faktor, nutzlos zu sein, sollten die Leute das allgemeine Wissen haben, dass eine SSD die endliche Lebensdauer hat, die reduziert wird, wenn man das Laufwerk defragmentiert und Tonnen von kleinen Schreibzugriffen verursacht.

Lösung: SSD-Optimierung statt SSD-Defragmentierung

Da die Defragmentierung von SSDs nicht dazu beiträgt, die Leistung zu erhöhen, was ist der andere Weg, damit das Laufwerk am meisten funktioniert? Versuchen Sie stattdessen eine SSD-Optimierung. Es ist der beste Weg, Ihre SSD zu optimieren, um die beste Leistung zu erzielen, indem Sie ein SSD-Optimierungsprogramm von Drittanbietern verwenden, insbesondere für gewöhnliche Menschen mit geringem technischen Hintergrund. EaseUS free partition manager bietet eine solche SSD-Optimierungstechnik, mit der Sie SSD auf allen Windows-Plattformen optimieren können.

  • Schritt 1: Installieren und starten Sie EaseUS Partition Master. Wählen Sie „Tools“ und klicken Sie auf „Systemoptimierung“.
  • wählen Sie die Systemoptimierung
  • Schritt 2: Wählen Sie „Festplattenoptimierung“, um Ihre Festplatte zu optimieren und die Festplattenleistung zu verbessern.
  • Auswahl der Festplattenoptimierung
  • Schritt 3: Wählen Sie die Partition, die Sie optimieren möchten, und klicken Sie auf „Optimieren“. Nach einer Weile ist das Defragmentieren abgeschlossen. Die Zeit hängt von der Anzahl der Fragmente auf dieser Partition ab.